Vorteile von Innentüren

Innentüren sind sehr einfach und schnell zu installieren. Wenn Sie umbauen oder ein neues Haus bauen, sparen Sie mit diesen Türen Zeit und Geld. Die meisten dieser Arten von Türen schwingen wie, französische Türen und Doppeltüren. Die Montage vorgehängter Türen ist selbst für Anfänger einfach.

Arten von Türen

Hohlkern-Fertigtüren sind die gängigsten Türen auf dem Markt. Sie sind leicht und können sehr elegant aussehen. Ein Nachteil des Hohlkerntyps besteht darin, dass sie nicht schalldicht sind. Geräusche werden leicht durch einen hohlen Kern gefiltert. Diese hohlen Kerne sind in vielen Holzfurnierarten erhältlich und können gebeizt werden, um zu vorhandenen Holzarbeiten zu passen, oder lackiert werden.

Interior Door Pictures | Download Free Images on Unsplash

Vollkern-Fertigtüren sind mehr als eine Hohlkammer, aber weniger als eine Volltür. Vollkerntüren haben in der Regel auch eine Außenseite aus Furnier. Sie sind etwas aufwendiger zu installieren und viel schwerer. Sie sind auch schalldichter als Hohlkern.

Massivtüren sind auch schwer und noch teurer. Sie sind in allen Holzarten erhältlich und können gebeizt, lackiert oder lackiert werden.

Einige vorgehängte Türen werden vorgefertigt geliefert. Das spart Zeit, Energie und Geld. Wenn die von Ihnen gewählte Tür nicht vorbeschnitten ist, möchten Sie vielleicht
um Gehäuse dafür zu kaufen und es vor der Installation vorzuschneiden. Dies macht die Installation schneller und einfacher.

Zu treffende Entscheidungen

Bevor Sie eine vorgehängte Tür kaufen, müssen Sie einige Entscheidungen treffen. Sie müssen wählen, in welche Richtung die Tür schwingt. Die meisten Menschen treffen diese Entscheidung anhand der Position des Lichtschalters. Wenn sich die Schaukel gegenüber dem Lichtschalter befindet, wird es schwierig, das Licht einzuschalten. Andere Entscheidungen, die getroffen werden müssen, sind die Größe der Türöffnung, ob Bodenbelag oder Teppichboden hinzugefügt wird und welcher Stil am besten zum Raum passt.

Größe

Die Bestimmung der Größe, die Sie für die Türöffnung benötigen, ist einfach, wenn Sie wissen, wie man misst. Eine einfache gerahmte Türöffnung ist im Allgemeinen fünf Zentimeter breiter, als die Tür sein sollte. Viele neuere Häuser haben Standardgrößen. Gerahmte Schlafzimmertüren sind in der Regel zwei Fuß und sechs Zoll breit, was bedeutet, dass die Tür 30 Zoll groß sein sollte. Badezimmertüren sind meistens zwei Fuß und vier Zoll groß, was die Tür selbst 28 Zoll macht. Behindertengerechte Türen sind immer einen Meter hoch, um einen einfachen Zugang für Rollstühle zu ermöglichen. Ältere Häuser können größere oder kleinere Türen haben, also messen Sie die Türöffnung, bevor Sie eine Wahl treffen.
Grundlagen zum Aufhängen einer Tür

Innentür wird komplett mit Hardware geliefert. Packen Sie die Tür vorsichtig aus und überprüfen Sie sie sorgfältig. Türen sollten beim Aufhängen geschlossen sein. Setzen Sie die vorgehängte Tür in die Öffnung ein. Beginnen Sie mit der Schaukelseite und prüfen Sie zuerst, ob sie eben ist. Wenn es nicht nivelliert ist, können Sie Shims verwenden, um es auszubalancieren.

Wenn Sie später Teppich hinzufügen möchten, müssen Sie die Tür auf kleine Blöcke setzen. Ein halbe Zoll große Blöcke bieten genug Platz für den Teppich und lassen ihn frei schwingen.

Stellen Sie sich auf die Innenseite des Raumes und setzen Sie die vorgehängte Tür vorsichtig in die Öffnung ein. Stellen Sie sicher, dass das Gehäuse dicht an der Trockenbauwand anliegt. Nageln Sie das Gehäuse etwa fünf Zentimeter über dem Boden. Dies hält die Tür, während Sie überprüfen, ob sie eben ist. Unterlegscheiben können verwendet werden, um die Tür zu stützen, während Sie sie leicht anheben, um ein perfektes Lot zu erreichen. Sobald die Tür waagerecht ist, nageln Sie das Gehäuse in der Nähe der Scharniere fest. Öffnen Sie die Tür und nageln Sie die Oberseite des Gehäuses fest. Sie werden ein oder zwei Nägel pro Seite verwenden, bis Sie die Tür erneut überprüft haben, um sicherzustellen, dass sie eben ist. Sobald Sie sicher sind, werden Sie Nägel in der Nähe der Scharniere und in regelmäßigen Abständen platzieren.

Wenn Sie Ihr Zuhause selbst fertigstellen und interne Vorhangtüren installieren, können Sie Geld sparen. Die benötigte Zeit kann zu mehr Kapital für andere Projekte oder diesen bestimmten Bodenbelag für den Raum führen. Innentüren kaufen in jedem vertrauenswürdigen Geschäft, da dies für die Attraktion des Hauses sehr wichtig ist.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *